WORKSHOP – Mamacura: überliefertes Gesundheitswissen von Frauen

07.06.2019
Werkstatt Ethnologie Berlin, -, -, Deutschland.

Beschreibung

WERKSTATT ETHNOLOGIE BERLIN E.V.GEMEINNÜTZIG

Einladung zum dritten Workshop der Reihe „Partizip aktiv“

Mamacura – überliefertes Gesundheitswissen von Frauen
Caroline Contentin el Masri, Gesundheits- und Krankenpflegerin und M.A.S.K.A. im

Bereich Medizinethnologie

Dr. Annette Kerckhoff, BSc Komplementärmedizin & European Master of Health Promotion

in Anwesenheit von Stadtteilmüttern

Auf der ganzen Welt helfen Frauen sich mit einer „Medizin aus der Küche“, um die Familie gesund zu erhalten und Krankheiten selbst zu behandeln oder die ärztliche Behandlung zu unterstützen. Dabei handelt es sich um einen wertvollen Wissensschatz, der zu mehr Autonomie und Gesundheitskompetenz führt.

Als Erweiterung der 2012 angefangenen Zusammenarbeit mit der Werkstatt Ethnologie Berlin und den Stadtteilmüttern von Neukölln im Rahmen der Ausstellung „Sibyllenwurz und Speisedampf“ und einer Feldforschung zum Thema Vorstellungen von „gesunder Ernährung“ sammeln wir Rezepte, prüfen sie medizinisch und – da diese Praxis auch sozial und kulturelle Aspekte der Gesunderhaltung im ganzheitlichen Sinne beeinflusst -, beforschen wir anthropologisch den Kontext ihrer Nutzung. Ziel ist, geprüfte Rezepte und weitere Informationen über das Internet weltweit für andere Frauen zur Verfügung zu stellen.

Im Workshop wollen wir uns über unsere Erfahrungen austauschen, es werden Ergebnisse der Forschung und praktische Anwendungen für den Alltag präsentiert, die in einem zweiten Schritt durch praktische Übungen (beim schönen Wetter im Freien) zusammen erweitert werden.

wann und wo?

Freitag, 7. Juni 2019, 17-20 Uhr Mehringhof Blauer Salon
(3. Aufgang, eine Etage über dem Mehringhoftheater)

Gneisenaustr. 2A 10961 Berlin

Aufgrund der praktischen Organisierung sind Voranmeldungen gerne gesehen

Eintritt frei, Spenden begrüßt Bitte auch weitersagen und weiterleiten

Stadtplan/Anfahrt:

Vollständiges Programm der Reihe unter http://www.werkstatt-ethnologie.de/aktuelles.html bzw. https://www.facebook.com/WerkstattEthnologieBerlin/